Mädchenklang | Komm Mir Nicht Zu Nah | Ich Schlage Um Mich | Ein Herkunftsgedicht

Ich wähle bis zum Tod, Tat und Tod, getrennt im Satz und Akt.

Du hast es mir vorgeführt, der Tod im Geist, der Zerfall im Leib

Und doch zogst du grinsend an deinen Zigaretten und ich erlebte

Deine Ängste in mir drin, das Mörderische, den Seelenbetrug, die Ausbeutung.

Mein Mädchenkörper sollte büßen und alles vergessen, schlucken, dich und

Die deinen, herunter, ich sollte das Unheil in mir aufnehmen,

Ich könnte schließlich nichts damit anfangen, und doch, so, ja, genauso,

Fingst du in mir an, und ich hörte auf.

Photo by Evie Shaffer on Pexels.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s