Heilungsschriften | Schimpfwort / Zeilengang | Ein Gedicht, dir ans Knie

Ich renn rein, ins Feuer, in deins,

Komm ich hier noch raus,

Aus dir, was du geformt hast,

Aus mir, in den Schatten, der Kluft,

Dem Rauchgestank, der Pest, durchdringend,

Verrucht, überfällig, Hand aufs Herz,

Bestimmt, du, mir, deine, Stimme,

Verwahrlost, empört, meine eigene, brennt,

Lichterloh, dir, am Körper klebend, rette mich, hilf mir,

Doch du bist es doch, ja, greifst nach den Sternen, nach mir,

Wie du dich selbst siehst in mir, besorgst es dir,

Mich brauchst du nicht zu fragen, bin doch nur ein Kind,

Grenzwertig, grenzenlos, Haut an Haut, Beute, angebissen,

Ständig, ich verlasse mich doch auf dich, sehnsuchtsbefallen,

Bettle ich auf allen Fingern, machtlos, da kriege ich langsam keine Luft,

Und du verweigerst mir Platz, Raum und Eigenwilligkeit,

Ich fange an mit Fäusten zu kämpfen, und schabe dich ab und blute,

Und du erzählst mir dass es sich so gehört, du doch zu mir,

Eingeständnis, ein Vermächtnis, deins, Macht, deine, ich, mundlos,

Meine Lippen zwischen deinen Fingern, schabe ich.

Photo by Joy Marino on Pexels.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s