Poetic Mental Healing | Erschweren / Aschenbecher | Ein Gedicht

Scroll down to content

Ich komm dir auf die Schliche

Mit ins Grab, mit ins Grab, beiß rein,

Misch dich ein, mit rein, rein, wo gehst du mit mir hin,

Konnte ich ja und nein sagen,

Hatte ich die Wortwahl,

Sog, entzogen, beeinflusst, mehrwegig,

Durchgängig, Körper, meiner, Nomen,

Gegenstand, gegen mich, ständig, du,

Zellenartig, schleimig, Klebstoff,

Einatmung, Rechtfertigung, Stottern,

Zerren, alles, unter dem Rahmen zerdrückt,

Stumpfe Zigarette, Genickbruch, Stille, verschluckte Zunge,

Saugen an der Farbe gelb, Rauch in mir, rein,

Zuggeschwindigkeit, hammerhart, bloßgestellt,

Gegröll, hör zu, guckst mich nicht an,

Ich hol die Hände, der Arsch auf dem Totenbett,

Ich bin nicht da, ich bin irgendwo, in Gedanken,

Und du bettelst so elendig um Vergebung,

Räusperst meinen Namen, ich find Frieden

Und doch sehne ich mich in den Aschen die du hinterlassen hast

Und in denen ich zu leben versuche, ich finde es, das Leben, meins,

Das du versucht hast mir zu nehmen.

Photo by Dishan Lathiya on Pexels.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: