Sie kennt die Frauen die sie schreibt.

Sie haben sich selbst vernachlässigt.

Aus den Augen verloren, können den

Geruch ihrer eigenen Haut nicht erkennen.

Sie haben sich ihren Sehnsüchten hingegeben.

Und haben den Rahmen gesprengt.

 

Sie stehen neben mir und fühlen sich so

Schwer an. Das Herz hat so viel zu ertragen.

Jeden Tag ziehen sie mit sich selbst in den Kampf.

Sehen sich in die Augen und finden sich nicht.

Müssen das Messer immer verkrampft parat halten.

Sie versuchen zu überleben wie die umgebrachten Blumen.

bussiere_ophelia

“Ophelia” by Gaston Bussière (1862-1928)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: